Private Markets,
innovativ konzipiert.

Sie investieren mit uns in die besten Private Markets Fonds, genauso wie professionelle und institutionelle Anleger. Dabei profitieren Sie von einer niedrigen Einstiegshürde und fairen Konditionen.

Finanzdienstleistungen im Überblick

Hervorragende Anlagestrategien

Unser Investmentansatz ist herausragend. Die Genfer Vermögensverwaltung zählt zu den führenden Vermögensverwaltern in der Schweiz.

Hervorragende Anlagestrategien

Unser Investmentansatz ist herausragend. Die Genfer Vermögensverwaltung zählt zu den führenden Vermögensverwaltern in der Schweiz.

Volle Transparenz zu jeder Zeit

Unser Portal ermöglicht es Ihnen, hautnah mitzuerleben, wie Sie Schritt für Schritt Ihrem Ziel näherkommen und Investments zu tätigen.

Volle Transparenz zu jeder Zeit

Unser Portal ermöglicht es Ihnen, hautnah mitzuerleben, wie Sie Schritt für Schritt Ihrem Ziel näherkommen und Investments zu tätigen.

Individuelle Betreuung

In unserer Kommunikation gibt es weder Chatbots noch 0800er Hotlines. Sie können uns jederzeit per Telefon oder Portal erreichen und haben stets einen persönlichen Ansprechpartner auf der anderen Seite.

Individuelle Betreuung

In unserer Kommunikation gibt es weder Chatbots noch 0800er Hotlines. Sie können uns jederzeit per Telefon oder Portal erreichen und haben stets einen persönlichen Ansprechpartner auf der anderen Seite.

Maßgeschneiderte Strategie

In wenigen Schritten analysieren wir, welche Strategie am besten zu Ihnen passt und wie viel Risiko Sie eingehen möchten und können. Wir integrieren auch gerne Ihre individuellen Wünsche in die Gestaltung Ihres Portfolios.

Maßgeschneiderte Strategie

In wenigen Schritten analysieren wir, welche Strategie am besten zu Ihnen passt und wie viel Risiko Sie eingehen möchten und können. Wir integrieren auch gerne Ihre individuellen Wünsche in die Gestaltung Ihres Portfolios.

Unsere Dienstleistungen

Was versteht man unter dem Begriff Private Equity?

Private Equity bezeichnet Kapitalbeteiligungen an Unternehmen, die nicht öffentlich an Börsen gehandelt werden, das heißt, sie sind nicht Teil öffentlicher Märkte. Da es keine öffentliche Preisbildung gibt, bleibt der Wert solcher Unternehmen unbeobachtet. Dies ermöglicht es kompetenten Private Equity-Managern, unterbewertete Unternehmen zu identifizieren, die erhebliches Potenzial zur Wertschöpfung bieten. Ein entscheidender Unterschied zu börsennotierten Beteiligungen liegt darin, dass im Bereich Private Equity oft ein bedeutender Anteil des Unternehmens erworben wird, um aktiv Einfluss auf das Management auszuüben.

Weshalb sollte man in Private Equity investieren?

Private Equity hat sich historisch als Renditetreiber bewährt. In Verbindung mit seiner geringen Volatilität bietet es ein äußerst attraktives Risiko-Rendite-Verhältnis. Die geringe Volatilität ergibt sich aus der Tatsache, dass Private Equity nicht öffentlich gehandelt wird und somit nicht den kurzfristigen Schwankungen des Marktes unterliegt. Bewertungen von Portfoliounternehmen erfolgen in regelmäßigen Abständen auf Grundlage der zugrunde liegenden wirtschaftlichen Lage und sind nicht von kurzfristigen Handelsaktivitäten beeinflusst. Die resultierende geringe Korrelation zu traditionellen Anlageklassen trägt zur zusätzlichen Diversifikation eines Portfolios bei.

Wie geht das vonstatten?

Wenn Sie Interesse an Private Equity haben, freuen wir uns über eine direkte Kontaktaufnahme. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihr Risikoprofil und wie Private Equity optimal in Ihr Vermögensportfolio integriert werden kann. Wir haben bereits eine Auswahl der besten Private Equity Produkte für Sie getroffen. Dabei legen wir großen Wert auf eine transparente Kostenstruktur und eine solide Performance. Nachdem wir gemeinsam ein geeignetes Produkt für Sie gefunden haben, leiten wir den Zeichnungsprozess ein. Dieser kann mehrere Wochen in Anspruch nehmen. Anschließend können Sie Ihr Private Equity Investment bequem in unserem Portal verfolgen.

Was versteht man unter dem Begriff Private Debt?

Private Debt umfasst Fremdfinanzierungen, die nicht von Banken stammen, sondern von privaten Unternehmen oder Einzelpersonen gewährt werden. Anders ausgedrückt handelt es sich um Kredite, die nicht von herkömmlichen Banken, sondern von spezialisierten Fonds, Vermögensverwaltern oder anderen Finanzinstituten angeboten werden. Es gibt verschiedene Formen von Private Debt, darunter vorrangig besicherte Darlehen, Mezzanine-Finanzierungen und notleidende Kredite, um nur einige zu nennen. Private Debt-Kreditgeber richten ihren Fokus in der Regel auf kleinere und mittelständische Unternehmen, die möglicherweise keinen Zugang zu herkömmlichen Bankfinanzierungen haben oder flexiblere Bedingungen und höhere Renditen bevorzugen, die von privaten Kreditfonds angeboten werden.

Welche Gründe sprechen für Investitionen in Private Debt?

Das Wachstum von Private Debt ist beachtlich. Laut einer Studie der Hochschule Luzern betrug die durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von Private Debt zwischen 2007 und 2018 beeindruckende 13,8%. Nach der globalen Finanzkrise 2008-2009 waren traditionelle Banken verstärkten regulatorischen Kontrollen und Kreditvergabebeschränkungen ausgesetzt, was Nicht-Banken die Gelegenheit bot, diese Lücke zu schließen. Private Debt-Fonds, die nicht denselben regulatorischen Anforderungen wie Banken unterliegen, konnten Unternehmen, die Schwierigkeiten hatten, Kredite von traditionellen Banken zu erhalten, Fremdfinanzierungen anbieten. Gleichzeitig stieg die Nachfrage der Anleger nach alternativen Renditequellen, da die niedrigen Zinssätze traditionelle festverzinsliche Anlagen wie Anleihen weniger attraktiv machten. Private Debt-Fonds, die höhere Renditen und eine potenziell geringere Korrelation zu anderen Anlageklassen bieten können, wurden bei institutionellen und privaten Anlegern zunehmend beliebt.

Wie erfolgt die Funktionsweise von Private Debt?

Wenn Sie Interesse an Private Debt haben, können Sie sich gerne direkt bei uns melden. In einem gemeinsamen Gespräch analysieren wir Ihr Risikoprofil und wie Private Debt optimal in Ihr Vermögensportfolio integriert werden kann. Wir haben bereits eine Auswahl der besten Private Debt Produkte für Sie getroffen. Dabei legen wir großen Wert auf eine transparente Kostenstruktur und eine solide Performance. Nachdem wir gemeinsam ein geeignetes Produkt für Sie gefunden haben, initiieren wir den Zeichnungsprozess. Dieser kann mehrere Wochen in Anspruch nehmen. Nach Abschluss können Sie Ihr Private Debt Investment gemeinsam mit anderen Everon-Dienstleistungen bequem in der App verfolgen.

Jetzt Kontakt aufnehmen